Raucherentwöhnung mit Hilfe von Hypnose

Hypnose ist eine sanfte und gleichzeitig intensive Methode, Sie bei Veränderungswünschen zu unterstützen. Die Raucherentwöhnung mit Hilfe von Hypnose wirkt im Unterbewusstsein und kann Ihnen dabei helfen, endlich mit dem Rauchen aufzuhören und bewusster und gesunder zu leben. Die gewünschten Wirkungen sind

  • deutlich bis völlig vermindertes Verlangen nach einer Zigarette
  • mehr Gelassenheit durch eine vertiefte Atmung
  • Ersparnis der Tabakkosten.

Ablauf

In der ersten Sitzung wird Ihre persönliche Problematik analysiert, um die späteren hypnotischen Suggestionen auf Sie abstimmen zu können. Im Anschluss wird sorgfältig überprüft, ob eine Hypnose in diesem Fall sinnvoll und angebracht ist. Eine erste hypnotische Vorübung schließt das Gespräch ab.

Beim zweiten Termin findet die erste Hypnose-Behandlung statt. Hier kommt ein individuell abgestimmtes Verfahren zum Einsatz. Um Ihr Unterbewusstsein bei seiner Suche nach einem eigenen Lösungsweg zu unterstützen, findet vor der Suggestion zur Raucherentwöhnung eine selbstorganisierende Hypnose, eine sogenannte Blockade-Lösung statt.

Dann erfolgt die Anwendung zur Raucherentwöhnung, bei der die hypnotischen Suggestionen eingesetzt werden, die im Vorgespräch erarbeitet wurden und nun in Ihrem Unterbewusstsein verankert werden. Zum Abschluss wird die Hypnose ausgeleitet. Das heißt, Sie werden ins Wachbewusstsein zurück versetzt, um in Ihren Alltag zurückkehren zu können.

Frühestens nach einer Woche findet der zweite Hypnose-Termin statt. Am Anfang steht hier die Reflexion der Zeit seit der ersten Hypnose-Sitzung, wobei besonders die Situationen mit besonderen Versuchungen angesprochen werden, um hierfür stärkende Suggestionen zu finden. Dann werden die Suggestionen erneuert und abschließend vertieft, weil ihre Wirkung sich allmählich durch das Alltagserleben ausschleicht. Der Ablauf der zweiten Sitzung ähnelt der ersten: Zunächst die Einleitung der Hypnose, dann eine erneute Blockadelösung und das Einsetzen der hypnotischen Suggestionen zur Raucherentwöhnung, schließlich die Ausleitung zurück ins Wachbewusstsein.

Dauer

Es sind in der Regel mindestens drei Sitzungen (je 79,- Euro) von 50 Minuten Dauer (Vorgespräch, erste Hypnose-Sitzung und Vertiefung bzw. Wiederholung der Suggestionen in einer zweiten Hypnose-Sitzung) erforderlich.

Weitere Sitzungen können Sie bei Bedarf vereinbaren.

Wichtig

Wir bitten Sie, das Honorar nach der Sitzung in voller Höhe zu entrichten. Eine Erstattung wegen eines Rückfalls ist ausdrücklich ausgeschlossen.